FORD FIESTA – Dreizylinder-Ecoboost

FORD FIESTA – Dreizylinder-Ecoboost

Facebook It
Tweet It
Pinterest It
Google Plus It

Bei dem FORD FIESTA – Dreizylinder-Ecoboost handelt es sich um einen Kleinwagen mit Schrägheck und fünf Türen. Der Kleinwagen wurde von Fort mit Hilfe von einem umfangreichen Facelift aufgefrischt und abgesehen von dem neuen Dreizylinder-Motor gibt es auch noch viele innovative Sicherheitssysteme.

Die Frontpartie wurde bei dem Ford Fiesta neu gestaltet und so gibt es optisch auffallende Änderungen wie den markanten Kühlergrill. Bei dem Dreizylinder EcoBoost Motor gibt es 100 PS und bei einem angemessenen Verbrauch gibt es spritzige Fahrleistungen bei dem Fiesta. Auch für die längeren Strecken ist das Fahrzeug wunderbar geeignet und dies durch den leisen Innenraum und durch das komfortable Fahrwerk. In seiner Klasse hatte sich der Fiesta sicherheitstechnisch ganz vorne eingereiht. Es gibt das automatische Notrufsystem und den Citiy-Notbremsassistenten. Zudem gibt es jedoch auch noch das MyKey-Schlüsselsystem, welches einzigartig ist. Individuell lässt sich der Zweitschlüssel so programmieren.

Für zum Beispiel die Fahranfänger kann damit die Höchstgeschwindigkeit beschränkt werden, das Ausschalten von dem Sicherheitssystem wird unterbunden oder aber die Lautstärke von dem Radio wird limitiert. An die Sprösslinge kann das Fahrzeug so von den Eltern ohne ein schlechtes Gewissen abgetreten werden. Serie sind auch Kopfairbags und das Resultat sind damit die sehr guten Crashergebnisse. Bei dem Fiesta handelt es sich heute um einen komfortablen, sicheren und ausgereiften Kleinwagen. Dieser zeigt dabei kaum Schwächen und der Grundpreis von dem Modell ist akzeptabel.

Die Konkurrenten sind der VW Polo, der Renault Clio und der Opel Corsa. Die Stärken sind das sichere und komfortable Fahrwerk, der kräftige Motor, das hohe Sicherheitsniveau und das innovative Assistenzsystem. Die Schwächen sind das unübersichtliche Cockpit und das geringe Platzangebot hinten. Der Motor leistet 100 PS und 74 kW. Zudem gibt es 170 Nm Drehmoment, das 5-Gang-Schaltgetriebe und als Kraftübertragung handelt es sich um einen Frontantrieb. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h und für die Beschleunigung von 0 auf 100 vergehen nur 11,2 Sekunden.

Auto-Testen.com

Auto-Testen.com

Auto-Testen.com besteht aus einem Team an Experten und Autoliebhabern die für Sie über die neuesten Themen aus der Automobilwelt berichten. In Zusammenarbeit mit zertifizieren Händlern vermitteln wir heiß begehrte Probefahrten mit Modellen von allen Herstellern.

You Might Also Like

TOYOTA YARIS
9. September 2016
VW CADDY 1.6 TDI Trendline
9. September 2016

Wollen Sie Ihr Auto verkaufen?

Kontaktieren SIe uns
Lade...