MERCEDES B-KLASSE – B180

MERCEDES B-KLASSE – B180

Facebook It
Tweet It
Pinterest It
Google Plus It

Mit der neuen B-Klasse hat Mercedes aus dem gemütlichen Familienvan einen längeren, flacheren und vor allem sportlichen Kompaktvan gemacht. Dieser Schritt schien zunächst nicht ohne Risiko, doch mittlerweile zeigen die Zahlen und die Reaktionen, dass das neue Modell der B-Klasse bei den Kunden gut angekommen ist – so auch die MERCEDES B-KLASSE – B180.
In der Version mit Otto-Motor ist die MERCEDES B-KLASSE – B180 seit 2013 mit einem R4-Zylinder ausgerüstet. Das Aggregat leistet 116 PS und erreicht damit etwa 200 km/h. Der Verbrauch liegt bei etwa 5,7 l /100 km, der CO2-Ausstoß beträgt 129-135 g pro Kilometer.


Die BlueEffiency-Version wird mit einer 6-Gang-Hangschaltung ausgeliefert. Der B180 CDI in der Dieselversion wird von einem 1,5-l-Diesel angetrieben, der zwar bei vergleichbarer PS-Zahl „nur“ 180 km/h erreicht und deutlich über zwölf Sekunden benötigt, um auf 100 km/h zu kommen, der dafür aber lediglich 4,1 – 4,4 l auf 100 km verbraucht, was für einen Van wirklich erstaunlich wenig ist.
Der B180 CDI hat ein stufenloses Automatikgetriebe (Autotronic). Die MERCEDES B-KLASSE -B180 hat nicht mehr den komfortablen hohen Einstieg ihres Vorgängermodells, wartet dafür aber mit anderen Vorzügen auf: Die Beinfreiheit ist erheblich größer geworden, gerade auch im hinteren Bereich. Das Gepäckvolumen ist enorm groß, wenn man die hinteren Sitze umklappt. Die Innenausstattung ist hochwertig, das Cockpit im Vergleich zu seinen eher braven Vorläufern sportlich und dennoch funktional gestaltet. Die Innenraumgeräusche sind auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr niedrig.
Einige Details wie die Anbringung der hinteren Fensterheber, die in der Vergangenheit bemängelt wurden, wurden verbessert.
Im Fahrverhalten zeigt sich der B180 wendig und mit einer sehr stabilen Straßenlage und ist dabei für seine Größe und sein Gewicht durchaus dynamisch. Mit 50 l Tankinhalt ist vor allem die Dieselvariante mit einer großen Reichweite ausgestattet.
Insgesamt handelt es sich um ein geschmeidiges und in jeder Hinsicht familientaugliches, wenn auch nicht ganz günstiges Auto. Aber Qualität hat letzten Endes ihren Preis, den man für größtmögliche Sicherheit für seine Liebsten gerne in Kauf nimmt.

Auto-Testen.com

Auto-Testen.com

Auto-Testen.com besteht aus einem Team an Experten und Autoliebhabern die für Sie über die neuesten Themen aus der Automobilwelt berichten. In Zusammenarbeit mit zertifizieren Händlern vermitteln wir heiß begehrte Probefahrten mit Modellen von allen Herstellern.

You Might Also Like

TOYOTA YARIS
9. September 2016
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro
9. September 2016
VW CADDY 1.6 TDI Trendline
9. September 2016

Wollen Sie Ihr Auto verkaufen?

Kontaktieren SIe uns
Lade...