BMW 1er 116 PS

BMW 1er 116 PS

Brussels, Belgium - January 14, 2014: BMW 1-series M135i compact hatchback car on display at the 2014 Brussels motor show. People in the background are looking at the cars.
Facebook It
Tweet It
Pinterest It
Google Plus It

Bekanntlich klaffen der Wunsch und die Realität oft sehr weit auseinander. Denken wir an BMW so kommt den meisten gleich der sportliche und imagebildende BMW 3er in den Kopf, welche einen famosen Klang mit seinen Sechszylindern aufweisen kann, jedoch für viele Endverbraucher einfach zu kostspielig ist. Aus diesem Grund schauen sich viele Interessenten nach einer Nummer kleiner um und landen so schnell bei der 1er-Reihe der Bayern. Mit der Motorisierung von 116 PS stellt der 1er die güstigste Variante dar, welche bereits für sehr hohe Absatzzahlen sorgen konnte.

116 PS die Überzeugen

Der Motor mit 1,6 Litern und vier Zylinder ist der kleinste der 1er-Reihe. Bei diesem Modell handelt es sich um ehrlichen Maschinenbau ohne besondere und teure Extras wie beispielsweise Valvetronic oder verstellbare Nockenwelle, welche die Leistung und den Drehmoment anheben. Und dennoch erreicht der kleinste Motor mit seinen 116 PS und 150 Newtonmetern zeitgemäße Werte.

In der Stadt nichts Besonderes

Der Vierzylinder kommt mit zwei Seiten daher. Im Stadt- sowie Überlandverkehr ist er wenig inspiriert, jedoch recht kultiviert. Er überzeugt zwar mit einem harmonischen Drehmomentverlauf und einer guten Laufkultur, doch allein beim Ausdrehen fehlt es ihm an Feuer.
Das liegt auch an den stolzen 1300 Kilogramm, die auch der kleinste von BMW als Leichtgewicht mit sich herumträgt. Unter dem Gewicht leidet ein wenig die erwartete und markentypische Dynamik, die sich viele Käufer erträumen. Der 1er BMW mit 116 PS erzieht unter Verzicht auf höhere Drehzahlen zu einem gelassenen Fahrstil und bewegt sich sehr harmonisch. Lediglich das etwas rumpelnde Fahrwerk wirkt hierbei unpassend.

Spritzig über die Autobahn

Das Bild des etwas trägen und uninspiriert wirkenden BMW 1er 116 PS wandelt sich schnell, sobald der kleine die Autobahn unter sich verspürt. Bei höheren Geschwindigkeiten tritt das Fahrzeuggewicht zurück und Übersetzung sowie Windschlüpfrigkeit bilden dynamische Faktoren und drängen sich in den Vordergrund. Und genau hier ist der BMW 1er 116 PS absolut in seinem Element. Im Vergleich zu seinem Stadtcharakter stürmt die Basisvariante überraschend leichtfüßig über die Richtiggeschwindigkeit auf Autobahnen hinaus und nähert sich sehr zügig der 180er-Marke. So dürfte es auch keinerlei Zweifel an der Höchstgeschwindigkeit von 200 km/k geben, welche vom Werk aus angegeben ist.

Auto-Testen.com

Auto-Testen.com

Auto-Testen.com besteht aus einem Team an Experten und Autoliebhabern die für Sie über die neuesten Themen aus der Automobilwelt berichten. In Zusammenarbeit mit zertifizieren Händlern vermitteln wir heiß begehrte Probefahrten mit Modellen von allen Herstellern.

You Might Also Like

Neuer-BMW-3er
BMW 3er 320d
7. September 2016
bmw-landscape-x3
BMW X3
7. September 2016

Wollen Sie Ihr Auto verkaufen?

Kontaktieren SIe uns
Lade...